Integrative Tanztherapie - Heilende Bewegung

Integrative Tanztherapie - Heilende Bewegung
Run Time: 83 minutes

Size: 905.6 MB
US$ 70.96   US$ 35.45 Permanent (unlimited viewing, no burn)

Description

Kay Hoffman

Die Tanztherapie ist eine psycho- und körpertherapeutische Methode,
die in den 40-iger Jahren in den USA entstanden ist.
Die Tanztherapie nutzt das künstlerische Medium Tanz und dessen Grundlage,
die Bewegung, um die psycho-physische Integration des einzelnen zu fördern.

Tanz war zu allen Zeiten für den Menschen ein grundlegendes Ausdrucksmittel
und diente als Medium für Heilungs- und Integrationsprozesse.
Die Integrative Tanztherapie greift diese Grundgedanken auf.

Ein Schwerpunkt der Arbeit ist hierbei die Differenzierung der Wahrnehmung und
des Ausdrucks sowie die Erweiterung des Bewegungsrepertoires als
Voraussetzung für Flexibilität und Variabilität des Verhaltens.
Ein weiteres Ziel besteht darin, die Bewusstheit über die Bewegung und den
Bewegungsausdruck zu erarbeiten, den Zusammenhang zu den Empfindungen
und Gefühlen herzustellen und damit die
lebensgeschichtliche Bedeutung der Bewegung zu erfassen.
Integrative Tanztherapie wird als Gruppentherapiemethode sowie als 
Einzeltherapie eingesetzt. Integrative Tanztherapeuten/innen arbeiten in
unterschiedlichsten Bereichen:

In der Präventation, Behandlung und Rehabilitation Erwachsener, in Heimen,
stationären, teilstationären und ambulanten psychiatrischen bzw.
psychosozialen Einrichtungen, mit Kindern, Jugendlichen, Behinderten,
Suchtkranken, alten Menschen sowie in freier Praxis.

In überwiegend praktischen Demonstrationen werden Sie in diese
faszinierende Therapiemethode eingeführt.
Kay Hoffman hat sich als Verfasserin mehrerer einschlägiger Bücher 
über philosophische und psychologische Themen einen Namen gemacht.
Laufzeit ca. 84 Minuten.
   Mit Menüsteuerung