Strukturelle osteopathische Techniken der Ostepathie im visceralen Bereich - Abdomen

Strukturelle osteopathische Techniken der Ostepathie im visceralen Bereich - Abdomen
Run Time: 65 minutes

Size: 420.2 MB
89,95 €   69,95 € Download to own (unlimited viewing, no burn)
All prices include 16% VAT

Description

Die Behandlungsmöglichkeiten im Abdomen sind 
integrativer Bestandteil der konzeptuellen Osteopathie.
Insofern darf man nur aus didaktische Gründen eine
Einzelthemenbesprechung vornehmen, da die
Traditionelle Osteopathie untrennbar nur vom
Ganzen spricht.
Das vorliegende Video stellt einen reinen Technikteil 
vor. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf korrekter
Positionierung, das Ziel der individuellen Annäherung
und Dauer der Behandlungstechnik.
Die vorgestellten Herangehensweisen sind einer 
Vielzahl von Möglichkeiten entnommen und können
Beispiele für die Praxis sein.
Das diaphragma abdominale übt auf den Inhalt des 
Abdomens den entscheidenden Einfluß aus.
Bewegungsrichtungen der einzelnen Organe verstehen
und nachvollziehen, sowie das Beheben von
Bewegungsverlusten, sind das Ziel dieses Videos.

Marina Fuhrmann absolvierte ihre 5-jährige Ausbildung
am Sutherland College und betreibt als Heilpraktikerin
eine Osteopathiepraxis in Wiesbaden sowie ein
ambulantes Klinikum für Osteopathische Medizin.
Laufzeit: 65 min.

Inhalt:

Das abdominale Manöver * Abdominales Manöver bei globaler Hypertension * Abdominales Manöver bei globaler Hypotension * Der Magen * Der Magen in Hypertension * Der Magen in Hypotension * Magenptose * Der Pylorus * Das Duodenum * Der Dünndarm * Radix mesenterium * Variante Radix mesenterium in Seitlage * Mobilisation des gesamten Dünndarms * Der Dickdarm * Der Dickdarm: passive Rotation * Colon transversum in Retraktion * Colon transversum in Ptose * Colon ascendent in interner Rotation * Colon ascendent in externer Rotation * Ileocaecaler Übergang * Ileocaecaler Übergang in Hypertonie * Ileocaecale Invagination * Dehnung des Mesosigmoid * Sigmoid in interner Rotation * Sigmoid in externer Rotation * Die Leber * Leberpumpe * Leberentstauung in Seitlage * Leberptose * Die Leber: hepatozelluläre Stimulation * Die Gallenblase * Die Gallenblase: Mobilisation des Omentum minus * Das Pankreas * Das Pankreas: Parenchyme Behandlung * Das Pankreas: 4-Punkt Technik * Die Milz * Die Milzptose * Behand,lung Ligamentum Gastro-Lienalis * Behandlung Ligamentum Pankreatico-Lienalis * Behandlung Ligamentum Phreno-Colicum * Die Nieren * Nierenptose * Urether Behandlung * Variante Uretherdehnung * Perirenale Fasziendehnung *